Rita Ora lässt so einiges durchblicken
showbiz
18.01.2020

Rita Ora lässt so einiges durchblicken

read more
Rita Ora weiß, wie man sich richtig in Szene setzt. Das beweist die Britin mit ihrem jüngsten Post bei Instagram, auf dem sie einmal mehr auf wenig Kleidung und viel nackte Haut setzt.

Das Bild zeigt die 29-Jährige, während sie sich auf einem Ledersofa fläzt und dabei nicht mehr als einen hellblauen Spitzen-Body am wohlgeformten Leibe trägt. Lasziv und auch ein wenig gelangweilt schaut sie dabei in die Kamera der Person, der dieses sexy Foto schießen durfte, und schreibt dazu: "Nach drei Bildern in Folge gehe ich jetzt heim. Kann es kaum erwarten, bis ihr sie alle zu sehen bekommt. Jetzt mache ich aber erstmal Musik. Kann es kaum erwarten, mit euch allen den Winter hinter mir zu lassen." Mit diesem Anblick bringt sie zumindest schon mal ihre Fans trotz eisiger Temperaturen ins Schwitzen. Der Ausblick auf neue Musik von Ora lässt vermutlich auch deren Herzen deutlich schneller schlagen. Immerhin erschien ihr zweites und letztes Album "Phoenix" bereits im November 2018.

Dem Anblick entsprechend positiv fallen die Kommentare unter dem Foto aus. Die Fans überschütten sie nur so mit Flammen- und Herz-Emojis. Und auch so mancher prominente Follower lässt sich zu einem lobenden Kommentar hinreißen, darunter Designerin Eva Cavalli, Musikerkollege Thomas "Diplo" Wesley, Sängerin Sarah Hudson und die Rapper von Cypress Hill.
Emotional Queen breaks down

Schon kurz nach dem Jahreswechsel hatte die gebürtige Jugoslawin einige halbnackte Neujahrsgrüße in die Welt geschickt. Zu diesem Zeitpunkt befand sie sich in der Karibik und teilte in knapper Kleidung mit, bereit für das kommende Jahr zu sein. Daran gibt es nach diesem Foto wohl keinen Zweifel mehr.
1908896
read more